11.12.2018
By: Philipp Haaser

20. August 2018 ksta.de - Verkehr I: Die Rheinspange soll auch Schienen bekommen -

Bezirksvertretung spricht sich dafür aus, bei der Planung der neuen Brücke nicht nur den Autoverkehr zu berücksichtigen


Godorf - Über die neue Rheinbrücke, die zwischen Godorf und Wesseling geplant wird, sollen unbedingt Züge fahren. Dafür haben sich die Rodenkirchener Bezirksvertreter in ihrer jüngsten Sitzung ausgesprochen. Nun müssen sich die Ratspolitiker mit der Position befassen. Die Brücke verbindet die beiden Ufer im Kölner Süden, sie könnte eine wichtige Verbindung zwischen dem Rhein-Sieg-Kreis, den Autobahnen 59, 555, 553, 4 und dem Güterbahnhof am Eifeltor herstellen und betrifft damit Belange der ganzen Stadt.

Ganzer Artikel siehe:

www.ksta.de/koeln/verkehr-i-die-rheinspange-soll-auch-schienen-bekommen-31320862