Herzlich willkommen!

Ihre Stimme gegen den Ausbau des Godorfer Hafen kann die Fortsetzung der Kölner Skandalprojekte endgültig beenden. Stoppen Sie Geldverschwendung und die Zerstörung eines Naturschutzgebietes! Investieren wir dieses Geld in unsere Zukunft und die unserer Kinder.



19.06.2011 Auftaktveranstaltung der Hafengegner im Schauspielhaus

Die Informationschrift der Stadt Köln

zur Einwohnerbefragung zum Ausbau des Godorfer Hafens wurde heute als Beilage zum Kölner Express erstmals verteilt. Unser Beitrag steht auf Seite 26- 27. Den Auszug können sie hier aufrufen:

14.08.2018

14. August 2018 BÜRGERVEREINIGUNG RODENKIRCHEN e.V. informiert: Wie steht es um das Naturschutzgebiet " Sürther Aue"

Seit 1986 bemüht sich die Hafen-Güter-Gesellschaft (HGK) um die Erweiterung des Godorfer Hafens in das Naturschutzgebiet. In den Sommerferien 1986 erfährt die Öffentlichkeit von den Plänen, den Godorfer Hafen zu einem Containerhafen auszubauen. Die Bürgervereinigung Rodenkirchen ruft zum Widerstand...[more]


28.09.2017

16. September 2017 report.k.de-Theo Steil Schrottgroßhandel will in den Godorfer Hafen ziehen

Die Theo Steil GmbH Metall- und Schrottgroßhandel will in den Kölner Hafen ziehen. Geschäftsführer Christian Swatlow spricht über die Pläne, das Genehmigungsverfahren und den Grund des Umzuges. Helmut Feld, Aktionsgemeinschaft Contra Erweiterung Godorfer Hafen ist eher skeptisch und fürchtet doch...[more]


26.02.2017

21. Februar 2017 rundschau-online.de Niederkassel - Logistikzentrum: Hafenterminal von Evonik in Lülsdorf soll 2019 in Betrieb gehen

Niederkassel - Noch in diesem Jahr will die dev.log GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Evonik Industries und des Duisburger Hafenbetreibers Duisport, mit der Vermarktung des geplanten Logistikzentrums auf dem Gelände des Lülsdorfer Evonik-Werks beginnen. "Wir werden den Standort bei der...[more]


07.09.2016

7. September 2016 beta.welt.de Achse der Bedrohten Die NRW-Rheinhäfen wollen noch enger mit Rotterdam und Antwerpen zusammenarbeiten. Denn am Mittelmeer entsteht neue und gefährliche Konkurrenz

......... Auf dem Rhein und den vielen Kanälen in NRW werden jährlich mehr als 120 Millionen Tonnen Güter und mehr als eine Million Standardcontainer transportiert und umgeschlagen. Mehr als die Hälfte der Güter und zwei Drittel der Container entfallen dabei auf die Häfen Duisburg,...[more]


Displaying results 1 to 5 out of 169